Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos
und Materialien:
-->

Lumperladen

Alles Mögliche und Unmögliche

Lumperladen


  Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de   Bloggeramt.de
  BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor   Piratenlizenz
  Gegen Stasi 2.0   Rettet das Internet
  Keine Zielgruppe   
  Buskampagne
Mitläufer geliebte Bundesregierung

Und aus dem Dunkel kam eine Stimme:
„Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!”
Und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer!

Rettet unsere Grundrechte: Freiheit statt Angst

XML Feed

? ?

Reform fr die Zukunft

www.arbeiterfotografie.com

Archiv für denErinnerungKategorie

Tolles Gemüse

Mittwoch, 17 Juli, 2013

2 Jahre nach der Reaktorkatastrophe wächst in Japan “ausgeflipptes” Obst und Gemüse. Ich bin ja gespannt, was es das auch hier im Handel gibt.Es wäre das “HIGLIGHT” jeder Party:
http://m.now.msn.com/fukushima-vegetables-mutated-in-viral-photos-possibly-due-to-radiation

Und nicht vergessen: Bei uns ist Atomkraft sicher!

Die Klage eines Journalisten

Dienstag, 16 Juli, 2013

Eine Zustandsbeschreibung aus Sicht eines Journalisten:
Die Branche ist kaputt. Der Journalismus ein geprügelter Mensch. Die einzigen Nachrichten, die es gibt, sind schlechte. Und sie stoppen nicht. Redakteure werden entlassen, Seiten eingestellt, Autorenhonorare gekürzt, Buy-Out-Verträge aufgezwungen, Büros geschlossen, Tariffluchten begangen, Zeitungen insolvent gemeldet, nicht mal für neue freie Autoren ist Geld [...]

Die Verlage kämpfen ums Überleben

Montag, 25 Februar, 2013

So jedenfalls scheint es, wenn man dieses Video des Fachgesprächs am Mittwoch, 20. Februar 2013, zur Zukunft des Qualitätsjournalismus im Ausschuss für Kultur und Medien ansieht:

Quelle: “Deutscher Bundestag“

Falsche Worte…

Sonntag, 13 Mai, 2012

KONFUZIUS:
“Wenn die Worte nicht stimmen, dann ist das Gesagte nicht das Gemeinte. Wenn das, was gesagt wird, nicht stimmt, dann stimmen die Werke nicht. Gedeihen die Werke nicht, so verderben Sitten und Künste. Darum achte man darauf, dass die Worte stimmen. Das ist das Wichtigste von allem.”
Man lese zum Beispiel hier, oder hier, oder hier [...]

Ehemaliger Bürgerechtler (1989-1990?)

Freitag, 9 März, 2012

Mich amüsiert ja immer wieder der Begriff “ehemaliger Bürgerrechtler” im Zusammenhang mit Herrn Gauck. Vermutlich wurde dieser Begriff gewählt, weil Herr Gauck sich ja nur und ausschließlich in der “ehemaligen DDR” um Bürgerrechte gekümmert habe also (zumindest in den letzten Monaten der ehemaligen DDR) so etwas wie einen Bürgerrechtler dargestellt hat, oder so ähnlich.
Wenn Herrn [...]

Powered by Wordpress 2YI.net Web Directory

Copyright © 2007-2008 Lumperladen | All Rights Reserved | WP 2.7 | page loaded in 0,89 Sekunden | Reworked & translated by Frank Haensel